Lokal Regional Optimal
LokalRegionalOptimal

Kommunalwahlen am 26. Mai 2019

Kandidatenlisten

Stutensee, 24.03.2019

Es gibt (leider) nur einen Listenplatz 1 ...

Stutensee, 07.03.2019


 

 
Bild: S.Schiebel
… und dennoch gab es keine Kampfabstimmung, wer diesen Platz 1 auf unserer Liste besetzen möchte – auch wenn alle unsere Kandidaten dafür geeignet sind. Die Nominierungsveranstaltung lief sehr harmonisch ab und war geprägt vom gemeinsamen Willen, mit der bestmöglichen Mannschaft in die Kommunalwahlen 2019 zu gehen.
Die Freien Wähler freuen sich, neben bereits erfahrenen Bewerbern auch zahlreiche Erstbewerber gewinnen zu können und damit einen guten Mix aus jüngeren und älteren Kandidatinnen und Kandidaten, aus unterschiedlichen Berufsgruppen und selbstverständlich ausgewogen aus allen Stadtteilen anbieten zu können. Wie bei den Freien Wählern üblich, haben sich auch einige unabhängige Kandidat*innen für eine Kandidatur auf unserer Liste entschieden.  
Was allen unseren Kandidat*innen gemein ist: sie brennen darauf, die Politik und damit die Entwicklung unserer Stadt aktiv mitzugestalten und mit zu verantworten und dabei immer mit einem offenen Ohr für die Anliegen aller Stutenseer*innen und mit offenen Augen für die Natur, für die Menschen in unserer Stadt  und mögliche künftige Entwicklungen.
Die Kompetenzen unserer Kandidat*innen decken das gesamte Spektrum ab, das für die Erfüllung der Aufgaben eines Gemeinde-/Ortschaftsrates benötigt wird, um die anfallenden Themen und Aufgaben bestmöglich und nachhaltig abarbeiten zu können.
Auf der gut besuchten Nominierungsversammlung am Mittwoch, dem 6.3.2109, an der fast alle Kandidaten teilnehmen konnten, haben die Mitglieder dem ausgearbeiteten Listenentwurf zugestimmt. Für den Gemeinderat kandidieren:
  1. Karin Vogel
  2. Walter Dörflinger
  3. Dr. Klaus Mayer
  4. Melitta Bernauer
  5. Manfred Beimel
  6. Lilli Baumann
  7. Klaus Mangold
  8. Sven Schiebel
  9. Iris Schlimm
  10. Dirk Fetzner
  11. Jens Richter
  12. Berit Maisenbacher
  13. Klaus Hofmann
  14. Dieter König
  15. Jochen Freimüller
  16. Ines Hammer
  17. Julian Reich
  18. Dr. Gernot Buth
  19. Damian Pfettscher
  20. David Becker
  21. Rainer Morlock
  22. Micha Mack
  23. Viola Weis
  24. Alexander Schlimm
  25. Thorsten Kiefer
  26. Andreas Hoffmann
Als Ersatzkandidatin steht Silke Wigger zur Verfügung.
Auch die Listen für die Wahl der Ortschaftsräte konnten jeweils in einer Blockabstimmung verabschiedet werden. Für Friedrichstal kandidieren Thorsten Kiefer, Viola Weis, Julian Reich, Lilli Baumann, Klaus Hofmann und Silke Wigger. In Spöck stehen für den Ortschaftsrat zur Verfügung Karin Vogel, Manfred Beimel, Dr. Klaus Mayer, Jochen Freimüller, Matthias Hauth und Micha Mack. In Staffort stellen sich zur Wahl Melitta Bernauer, Dirk Fetzner, Jochen Gamer, Ines Hammer, Stefanie Zöller sowie Ludwig-Wilhelm Heidt.
In der der Nominierung folgenden Diskussion wurden die nächsten Schritte für den Wahlkampf festgelegt und die Weichen für weitere Vorhaben gestellt.
Beim abschließenden Gruppenfoto erhielt unser Fotograf kurzfristige Unterstützung eines Mitbürgers, der bei den Kandidat*innen noch lange für ein Schmunzeln sorgen wird.
Freie Wähler Stutensee e.V.
Jens Richter

Freie Wähler und WBB nominieren Kandidaten für den Wahlkreis V Stutensee / Weingarten

Stutensee, 14.02.2019

In einer gemeinsamen Nominierungsversammlung haben die Mitglieder der Freien Wähler Stutensee und der WBB Weingarten ihre Kandidaten für die anstehende Kreistagswahl im Wahlkreis V Stutensee / Weingarten nominiert.

Jens Richter und Timo Martin, der aktuell bereits Kreistagsmitglied ist, haben den gemeinsamen Wahlvorschlag erarbeitet, bei dem es den Verzicht von OB a.D. Klaus Demal auf eine weitere Kreistagskandidatur zu ersetzen galt.

Timo Martin gab vor der Wahl der Kandidaten einen kurzen Überblick über die in den letzten Jahren erfolgte Arbeit im Kreistag und sprach einige anstehende Themen an. Die Versammlung unter Leitung von Jens Richter wählte anschließend einstimmig die neun Kandidaten, die alle ihren kommunalpolitischen Sachverstand auf verschiedenen Ebenen bereits nachgewiesen haben. Da viele Entscheidungen des Kreistages auf die Gemeinde und deren Bürger direkt Auswirkungen haben, hat sich OB´in Petra Becker aus Stutensee entschieden, sich auf der Liste der Freien Wähler / WBB um ein Kreistagsmandat zu bewerben.

Damit setzt sich die Bewerberliste der Freien Wähler und WBB im Wahlkreis V Stutensee / Weingarten zusammen aus Petra Becker, Timo Martin, Walter Dörflinger, Karin Vogel, Gerhard Reis, Manfred Beimel, Marielle Reuter (geb. Mieden), Lilli Baumann und Klaus Mangold auf den Listenplätzen eins bis neun. Als Ersatzbewerber wurde Dr. Gernot Buth gewählt. Die Versammlung war sich einig, mit den gewählten Kandidaten den Wählern wiederum ein hervorragendes Angebot für eine bestmögliche Vertretung des Wahlkreises im Kreistag zu unterbreiten.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freie Wähler Stutensee e.V.
Impressum/Datenschutz