Lokal Regional Optimal
LokalRegionalOptimal

2019

Stutensee ganz vorn mit dabei unter Deutschlands Kommunen

Dr. Klaus Mayer, 12.01.2020

 

"Welche Städte und Gemeinden sind die erfolgreichsten Deutschlands? Welchen Kommunen geht es besonders gut?" Diesen Fragen ging das Magazin KOMMUNAL in seiner aktuellen Ausgabe nach und hierzu 581 mittelgroße Städte zwischen 20.000 und 75.000 Einwohnern untersucht.
Faktoren, die dazu betrachtet wurden schließen Bevölkerungsentwicklung und der
Wanderungssaldo mit ein (als Hinweis auf die Attraktivitität einer Stadt); ebenso die Zahl der Arbeitslosen und die der Insolvenzverfahren sowie die Löhne in der Region und die
Kriminalitätsrate (als Hinweise auf die soziale Sicherheit und den Lebensstandard) und schließlich auch die Entwicklung von Einfamilienhäusern, Wohnungen und die Neubaubedarfsprognose 2030 (als Indikatoren für das Wachstum einer Stadt). Wenig überraschend zeigte sich dabei, dass einige Kommunen von der Nähe von Großsstädten besonders profitieren.
Stutensee ist in dieser Hitparade deutscher Kommunen auf Rang 16 platziert, unter 581
Gemeinden bundesweit. Das ist ein hervorragendes Ergebnis. In allen Bewertungskriterien hat unsere Stadt überdurchschnittlich abgeschnitten. Die ausschlaggebenden Faktoren sind: die sehr geringe Arbeitslosenquote, ein relativ hohes verfügbares Einkommen, eine niedrige Kriminalitätsrate und ein postivies Wanderungssaldo. Dies unterstreicht sehr deutlich, dass in Stutensee in den vergangenen Jahren gute Arbeit geleistet wurde. Eine maßvolle Haushaltspolitik, eine bedarfsorientierte Siedlungsentwicklung und die Schaffung von gute Voraussetzungen für die Ansiedlung von Gewerbe waren dabei unsere Eckpunkte um Stutensee als lebens- und liebenswerte Stadt im Grünen zu entwickeln.
Wir dürfen uns aber auf dieser hervorragenden Platzierung nicht ausruhen. Die Welt verändert sich und wir müssen uns neuen Herausforderungen stellen: Klimawandel, kommunale Finanzen, Digitalisierung, innerörtliche Entwicklung, Bedarf an Wohnraum, Erhalt der Infrastruktur usw. Wir müssen uns strategisch ausrichten und diese Themefelder angehen. Nur dann können wir auch weiterhin in der Liga der mitttelgroßen Städte weit vorne mitspielen.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freie Wähler Stutensee e.V.
Impressum/Datenschutz